Diese Dinge sollten Sie stets in einer Hunde-Apotheke bereit halten:

Was brauche ich?

Wozu brauche ich es?

Wo bekomme ich es?

Pinzette mit
abgerundeten Spitzen

Entfernung von Dreck,
Dornen oder Fremdkörpern
aus Haut oder Wunden

Apotheke

Zeckenzange (entweder als
„Zange“ oder als „Kuhfuß“)

Entfernung von Zecken ohne
diese dabei kaputtzumachen
und dadurch ein Infektionsrisiko
zu fördern

Tierarzt oder Zoofachhandel

leicht gebogene Schere mit abgerundeten Spitzen

zum Schneiden von Heftpflastern
und Gaze sowie zum entfernen von Haaren um die Wundränder herum

Apotheke

Plastikspritzen in verschiedenen Größen (10 ml, 5 ml, 1 ml)

Eingabe von Medikamenten und Wurmkuren

Apotheke, Tierarzt

Fieberthermometer (am besten digital)

zum Messen der Körpertemperatur des Hundes

Apotheke

Mullbinden (mind. 2 Stück)

Verbinden von Wunden oder zum Fixieren

Apotheke, Tierarzt

Pfotenschuh (in der passenden Größe für Ihren Hund)

verhindert, dass bei einer Verletzung der Pfote beim Laufen Dreck in Wunde kommt

Zoofachhandel, Versandhandel, Tierarzt

Halskrause aus Plastik (in der passenden Größe für Ihren Hund)

verhindert das Auflecken von Wunden

Tierarzt

Gazetupfer in mehreren Ausführungen

zum „fusselfreien“ Reinigen von Wunden

Apotheke, Tierarzt

Verbandswatte

zum weichen Abpolstern von Verbänden

Apotheke

Heftpflaster zum selbst zurechtschneiden, 2,5 bis 6 cm breit

 

Apotheke, Drogerieabteilung

Elastische und selbstklebende Binden (Alflex) in der Breite 2,5 und 5 cm

praktischer als einfache Mullbinden, da die Alflex-Binden nicht so einfach vom Hund „abgenagt“ werden können

Tierarzt, Apotheke

Cold & Hot Packung

zum Kühlen bzw. Wärmen (zum Wärmen des Hundes an sich empfiehlt sich auch ein Heizkissen oder eine einfache Wärmflasche)

Apotheke

kleine Taschenlampe (Stabtaschenlampe) bitte nicht zu grell

zum Betrachten von Augen, Ohren. Maul und Wunden

Elektrofachhandel, Supermarkt

Wasserstoffperoxid 3 %

Desinfektion oberflächlicher Hautwunden und Reinigung verschmutzer Schürfwunden

Apotheke

Jodtinktur

Desinfektion und Reinigung von Wunden

Apotheke

Antibiotisches Wundpuder

für eine lokale, antibiotische Wundversorgung

Apotheke

Traubenzucker

zur schnellen Hilfe bei Kreislaufschwäche (in Wasser aufgelöst und mit einer Einwegspritze ohne Nadel ins Maul gegeben

Supermarkt, Apotheke